Pseudo-Gicht - Chondrokalzinose

Buch: Gesundheitsratgeber Gicht Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber Gallensteine bei Amazon...

Die Pseudo-Gicht heißt so, weil die Gelenkentzündungen bei dieser Krankheit ähnlich verlaufen wie bei der Gicht.

Die Ursache der Pseudogicht ist jedoch eine andere.

Anstelle der Harnsäure gibt es bei der Pseudogicht zu viel Kalziumpyrophosphat im Blut. Dieser Überschuss kann mit einem Kalzium-Überschuss zusammenhängen.

Das Kalziumpyrophosphat sammelt sich in den Gelenken an und verursacht dann gichtähnliche Beschwerden. Meistens sind zuerst die Knie betroffen anstelle der Großzehe.

Die eigentliche Ursache dieser Erkrankung ist meistens eine genetische Veranlagung.

Eine Behandlung erfolgt meistens nur bei akuten Entzündungsschüben. Diese ist dann wie bei der Gicht mit Schmerzmitteln und Colchizin.



Home   -   Up